Weihnachtsmärchen 2019

„Wie Puck Weihnachten rettet“

Regie: Judith Knisch & Ralf Leesmeister

Was geschieht, wenn zwei vorwitzige Weihnachtselfen nur Unsinn im Kopf haben und die Wundertruhe mit den Schätzen der Weihnacht öffnen?
Diese Frage klärt das Ensemble des Aachener Heimattheater in seinem neuen Weihnachtsmärchen 2019. Denn Geschenke, Plätzchenduft, Eiskristalle und Sternschnuppen sind verloren. Und dann erscheint auch noch die Eisprinzessin, die den Weihnachtszauber gefrieren lassen will. Da haben die Elfen Puck und Mickie einiges zu tun, um Weihnachten doch noch zu retten.
„Wie Puck Weihnachten rettet“ von Christina Stenger rettet die großen und kleinen Zuschauer nicht nur vor dem üblichen Weihnachtsstress, sondern bietet mit den vielen lustigen Charakteren auch eine traumhaft bunte Geschichte.

Altersempfehlung ab 4 Jahren

Vorverkaufsstellen:

Das Kartenhaus

Alsdorf:
Annastr. 2-6
(im Foyer der Stadthalle)
52146 Würselen:
Friedrichstr. 66
+++ HOTLINE : 02405 – 40860 +++

Klenkes Ticket Shop

Kapuzinergraben 19
52062 Aachen
Tel.: 0241 – 5157743
und 0241- 5157746

Medienhaus AZ/AN

Kundenservice Medienhaus
im Elisenbrunnen
Friedrich-Wilhelm-Platz 2
52062 Aachen
Kundenservice mit Ticketverkauf
montags – freitags 10.00 – 18.00
samstags 10.00 – 14.00

Zeitungsverlag Aachen GmbH

52068 Aachen
Kundenservice mit Ticketverkauf
Öffnungszeiten:
montags – donnerstags
8.00 – 18.00 Uhr
freitags 8.00 – 17.00 Uhr
samstags von 9.00 – 14.00 Uhr

Avantel Hotelreservierung

Friedlandstraße 18
D-52064 Aachen
Tel.: 0241 – 94662895
und 0241 – 9466267