Über fünf Jahre leitet Marc nun zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern die Geschicke des Vereins. Er begrüßt vor jeder Aufführung artig unsere Zuschauer. Doch jedes Rollenangebot schlug er bisher aus. Die Rolle als Kopf, Repräsentant und Richtungsweiser gefällt ihm besser – sagt er.